Widerrufsbelehrung und -formular

Nachfolgend erhalten Sie einen Auszug (§§ 1, 3, 4 und 5) aus unseren
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu Ihren Widerrufsrechten;


§ 1 Vertragsabschluss/Bestellvorgang/Speicherung des Vertragstextes

Sie haben mit Hilfe unseres Internetportals die Möglichkeit, die dort aufgeführten Artikel per Internetformular oder per Mail bzw. Telefon zu bestellen. Sofern Sie die in dem Bestellvorgang verlangten Angaben erteilt haben und diese Bestellung abschicken, geben Sie uns gegenüber ein verbindliches Angebot ab; die Telefon-, die e-Mail- als auch die Internetbestellung entfalten hierbei rechtlich die gleiche Wirksamkeit. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, diese AGB zu akzeptieren und die bestellten Artikel erwerben zu wollen. Den Zugang Ihrer Bestellung werden wir durch eine Eingangsbestätigung bestätigen; diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme der Bestellung dar. Der Vertrag wird mit Erhalt der Artikel durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf Ihrer 14-tägigen Widerrufsfrist. Sie können und sollten unsere AGB sowie die Eingangsbestätigung bei sich speichern und/oder ausdrucken. Die Vertragsdaten werden von
uns nicht vollständig gespeichert.

§ 2 Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Für Lieferungen ins Ausland behalten wir uns vor, die Auswahl
der Zahlungsweisen gegebenenfalls einzuschränken.Versand außerhalb Deutschland kann grundsätzlich bis zur Erstellung der Transportkosten widersprochen werden.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-
Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

· eMail: mh.ftrinfo@gmail.com oder

· Anschrift: Matthias Heise / Steinbühlstrasse 2 / 36205 Sontra

Im Rahmen Ihrer Widerrufserklärung bitten wir Sie, uns freiwillig den Grund für Ihres Widerrufs mitzuteilen und werden andere Informationen aufnehmen, die für eine schnelle und effiziente Bearbeitung notwendig sind. Damit Sie keine Umstände mit der Rücksendung haben, holen wir die Artikel bei Ihnen ab und erstatten den Rechnungsbetrag an die bei uns gespeicherte Bankverbindung zurück. Sie müssen also keine Artikel an den Verwaltungssitz nach Hannover senden.

§ 4 Gesetzliche Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene
Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchs-
vorteile) nicht, oder teilweise nicht, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz ggf Schadenersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz ggf Schadenersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige als auch nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Das Widerrufsrecht ist für Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikation ausgeführt werden. Darunter fallen alle Lieferungen, die wir nach Ihren Wünschen produzieren.
-Ende der Widerrufsbelehrung-

§ 5 Unser 14-tägiges Rücknahmeangebot

Wir wollen, dass Sie mit allen unseren Lieferungen zufrieden sind. Daher können Sie alle bei uns gekauften Artikel innerhalb von 14 Tagen stornieren. Diese Zusage geht über die gesetzlichen Bedingungen hinaus, wonach Ihnen ein Widerrufsrecht nur innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Artikel gewährt wird. Ausgenommen von unserem 14-tägigen Rücknahmeangebot als auch von der gesetzlichen Widerrufsmöglichkeit sind Lieferungen von Artikeln, die nach Kundenspezifikation ausgeführt werden. Darunter fallen unter anderem alle Lieferungen, die wir ggf.individuell für jeden einzelnen Kunden herstellen. Die Rücknahme von Produkten erfolgt ohne rechtliche Verpflichtung seitens der FTr. und ausschließlich gegen Zahlung der hiermit vertraglich vereinbarten Handlingskosten in Höhe von pauschal 20% des gesamten Auftrags Volumens in Euro. Unser Rücknahmeangebot schließt jedoch nicht die Versandkosten mit ein. Das heißt, dass wir bei Verträgen mit Verbrauchern, die nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist widerrufen werden (vom 15. bis zum 30. Tag) eine Versandkostenpauschale erheben werden. Unternehmer tragen grundsätzlich die Versandkosten. Weitere Informationen

Bitte benutzen Sie ggf. unsere Transportverpackung. Schützen Sie die Artikel gegen Schäden. Tools sind in sauberem Zustand versandfertig zu machen und zu bündeln (Transportverpackung). Sichern Sie bitte insbesondere bei Tools und Flüssigstoffen die Ware umseitig mit ausreichend Pappe und mit Paketband. Bei Schäden durch unsachgemäße Bedienung oder mangelhafte Verpackung bei der Rücksendung behalten wir uns vor, Ersatzansprüche geltend zu machen. Die Transportunternehmen werden nur Artikel mit ausreichender Verpackung annehmen.

(Stand 01.05.2012)

FTr. | Steinbühlstrasse 2 | D-36205 Sontra | http://www.mh-ftr.de | mh.ftrinfo@googlemail.com

Muster-Widerrufsformular herunterladen